zur Person

Foto Homepage

Mag.(FH) Christine Deimbacher
Psychotherapeutin

Als Psychotherapeutin ist es mein Anliegen, Menschen in Krisensituationen oder Zeiten der Veränderung zu unterstützen wieder Zugang zu ihren inneren Kräften zu finden und ihre eigenen Lösungswege zu entwickeln und auszuprobieren. Anhand von verschiedenen systemtherapeutischen Methoden, Ansätzen und Haltungen möchte ich mich mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen, um wieder mehr Selbstvertrauen, Zuversicht, Autonomie, Gelassenheit etc. in Ihr Leben zu bringen.


Die wichtigsten Stationen meiner Ausbildungen:

  • Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (kath. BaKip Innsbruck)
  • Zusatzausbildung zur Hortpädagogin (kath. BaKip Innsbruck)
  • Ausbildung zur Montessoripädagogin (BFI Innsbruck)
  • Studium der Sozialen Arbeit – Fachhochschule MCI (Management Center Innsbruck)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (Institut für Kommunikation im Berufsleben
    und Psychotherapie Innsbruck)
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum: systemische Familientherapie (ÖAS Innsbruck
    österr. Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien)
  • Psychodynamische imaginative Traumatherapie (PITT – Dr. Luise Reddemann) – in Ausbildung
  • Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie – in Ausbildung
  • diverse Fortbildungen (z.B. Psychosomatik, klinische Hypnose nach Milton Erikson,…)

Die wichtigsten Stationen meiner beruflichen Tätigkeit:

  • Kindergartenpädagogin in einem Integrationskindergarten (Innsbruck)
  • Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendhilfe (BH Innsbruck, BH Imst); seit 2008
  • Soziotherapeutische Mitarbeiterin bei der pro Mente Tirol – Gesellschaft für Psychische
    Gesundheit – pro Mente Tirol – (Landeck) 2011 – 2015
  • Seit 2011 in freier Praxis (Innsbruck; Landeck)

Die wichtigsten Stationen meiner Praktika:

  • Caritas Integrationshaus Innsbruck
  • „Looked After Children“ in APPOGG in Malta – sozialarbeiterische und psychosoziale
    Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Kinderheimen oder bei Pflegefamilien
  • Heilpädagogische Familien Innsbruck
  • Gesellschaft für psychische Gesundheit – psychotherapeutische Wohngruppe (Innsbruck)
  • Schulsozialarbeit (Forschungsprojekt)
  • Entwicklungspolitische Projektarbeit – Team der Dreikönigsaktion Diözese Innsbruck

Mitglied des Tiroler Landesverbandes für Psychotherapie, Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie (TLP/ÖBVP)
Mitglied der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS)


Verheiratet und 2 Kinder